Nov 06

Der Verein Fit-Boxing e.V. Esslingen richtete die 9. Boxnacht zusammen mit dem Verein RW Stuttgart in der Neckarsporthalle aus.
An den Start gingen die Kämpfer, Eroglu Hamza, Denis Döbel, Yigit Ararat, Kevin Karagön, Dogan Emre so wie Viktor Friedrich.
Gegner für Leonie Müller sowie Igor Teziev waren nicht zu finden.
Wieder eingesprungen als Ringarzt ist Dr. Bauer vom Ärztehaus Sulzgries.
Zwölf interessante Kämpfe erwarteten die rund 250 Besucher auf der diesjährigen Boxnacht.
Unseren Boxern stellten sich diesmal wieder Sportler aus ganz Baden-Württemberg.
Neben unterhaltsamen Kämpfen standen auch die Ehrungen unserer erfolgreichen Kämpfer Leonie Müller, Deutsche Meisterin und Ilhan Tsolak, Hamza Eroglu sowie Abdullah Sakar hatten alle eine Platzierung bei den BW Jugendmeister. Max Pickl vom Amt für Soziales und Sport ehrte die Sportler. Spannende und hochkarätige Kämpfe zeigten unsere Esslinger dem Publikum.
Starke Leistung zeigte Denis Döbel gegen Kacper Gudzinski Box Team Remstal e.V.
Trotz guter kämpferische Leistung von Denis ging der Punktsieg an Kacper.
Hamza verlor nach Punkten gegen Leon Shabani ESV RW Stuttgart.
Viktor verlor nach Punkten trotz guter Leistung gegen Eugen Neufeld BC Riegel.
Ararat verlor gegen den BW Meister Fidaim Brahimi VFL Sindelfingen.
Einen schnellen Kampf im Schwergewicht machte Emre gegen Jörn Beyer Box Team Remstal e.V.
Emre führte bis zur dritten Runde da traf Beyer ihn mit einem Lucky Punch, dies führte zum vorzeitigen Ende für Emre.

Einen Kommentar schreiben