Jun 30

zwiebel1Das Projekt DruchBoxen der Stiftung Jugendhilfe aktiv am Theodor-Rothschild-Haus in Esslingen erlebte erneut prominenten Zuspruch …

[Artikel aus der Esslinger Zwiebel]


Jun 30

Igor Teziev von Fit-Boxing e.V. Esslingen ist baden-württembergischer Meister im Halbschwergewicht!

Das Halbfinale gegen Yasin Basar (Camp Ravensburg) gewann er nach Punkten, verletzte sich dabei aber an der Schlaghand. Im Finale gegen Paskali Xhek (MBC Ludwigsburg) setzte er sich dennoch durch. Xhek erhielt in der zweiten Runde eine Verwarnung. In der dritten Runde drehte Teziev nochmal auf und gewann mit 3:2 Punkten.

Der Esslinger Ararat Yigit errang den zweiten Platz, er verlor im Finale gegen Hermann Vicktor (BSV Rottweil) nach Punkten.

Patrick Scholl zeigte gegen den Europameisterschaftsdritten Johann Witt (BC Villingen-Schwenningen) eine gute kämpferische Leistung, aber unterlag.

[Artikel aus der Esslinger Zwiebel]


Jun 16

BW-Meisterschaft_16-06-2013Bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Männer und Frauen 2013 traten für Fit-Boxing e.V. Esslingen die Boxer Denis Döbel, Ararat Yigit, Patrick Scholl und Igor Teziev an. In diesem Jahr gab es aufgrund von aktuellen Regeländerungen im olympischen Boxen folgende Neuerungen: 1. Wegfall des Kopfschutzes, 2. Einführung des „10-oint-Must-Systems“ (dabei bekommt der Sieger der Runde zehn Punkte, der Verlierer in der Regel neun, bei einem erlittenen Niederschlag in aller Regel acht, bei zwei erlittenen Niederschlägen sieben. Falls eine Runde unentschieden gewertet wird, erhalten beide Boxer zehn Punkte).

Denis Döbel hatte in seinem Kampf gegen Babhin Vadim von Gold Blau Stuttgart richtig Pech und wurde durch einen „Lucky Punch“ am Kinn niedergestreckt. Denis verlor so in der ersten Runde durch KO.

Yigit Ararat gewann in der Vorrunde gegen Knezevic Dusko von BC Villingen Schwenningen vorzeitig in der dritten Runde durch RSC.

Im Viertelfinale boxte Igor Teziev gegen Mazara Andreas vom BSVFR. Igor nahm mit seinem hohen Tempo die Luft von Mazara. Er deckte ihn mit Körper- und Kopftreffer ein. RSC-Sieger Igor Teziev.

Yigit Ararat traf in der Viertelfinal-Begegnung auf David Asuboteng vom KSCBA. In diesem Kampf zeigte sich Ararat gegenüber dem Vortag kämpferisch und boxerisch stark verbessert und gewann diesen Kampf verdient nach Punkten.

Am 22.06.geht es in Leonberg mit den Halbfinals und Finals weiter ….

Igor Teziev trifft auf Baser Yasin vom Camp Boxing Ravensburg.

Patrick Scholl trifft auf Johan Witt BC V.-Schwenningen.

Ararat Yigit ist im Finale in Leonberg.


Jun 02

An Fronleichnam machten 30 Mitglieder vom Fit-Boxing e.V. Esslingen bei ausnahmsweise gutem Wetter (Wenn Engel reisen …) einen Ausflug in den Europapark Rust. Bei „Silver Star“, „Wodan“ sowie „Blue Fire“ hatten Sie richtig viel Spaß!

Danke an Alle die gekommen sind.

Danke auch an Alle die mitgeholfen haben, dass alle wieder gesund und munter und pünktlich bei der Abfahrt da waren.

Euer Erik