Dez 30

Hier das Gruppenbild unserer Weihnachtsfeier 2011


Dez 11

Gute Leistung zeigten Arthur Graf und Patrick Scholl von Fit -Boxing e.V. in Böblingen beim Baden-Württemberg-Cup. Arthur Graf gewinnt seinen Kampf gegen Michael Siebert vom Verein SV Spaichingen 08 mit guter Leistung. Patrick verliert trotz starker Leistung gegen Timo Glesmann AC Weinheim. In der dritten Runde erhielt Patrick eine Verwarnung wegen Innenhand schlagen.

 

[Artikel aus der Esslinger Zeitung vom 26.12.2011]


Dez 10

Beim Boxabend „Nacht der Champions„ boxten in der Esslinger Schelztorhalle für Fit-Boxing e.V. Esslingen der Deutsche Vizemeister Orkan Tuncer, der Deutsche U21 Vizemeister Igor Teziev, sowie Patrick Scholl, Hüseyin Tuncer, der Jugendmeister Arthur Graf und Burhanettin Sümengen.

Vor 150 Zuschauern kamen Boxer aus Baden, Bayern und der Region. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Stadt Esslingen und RWS Stuttgart wurde eine Veranstaltung auf hohen sportliche Leistung ermöglicht. Es wurden 16 Kämpfe angesetzt.

Orkan Tuncer boxte gegen Sergej Lukanowski (SSV Ulm). Orkan tat zu wenig und hätte seine rechte Gerade öfters einsetzen sollen -> Punktniederlage Orkan Tuncer.

Patrick Scholl boxte gegen Illja Strasser (ESC RW Stuttgart) . Patrick zeigte sich stark verbessert und deckte seinen Gegner immer wieder mit Schlägen ein. In der zweiten Runde bekam Patrick eine Verwarnung wegen Innenhand. In der dritten Runde gab Patrick alles aber es kam zu einer Punktniederlage für Patrick Das Publikum sah es anders …

Hüseyin Tuncer boxte gegen Daniel Dörer (KSC Karlsruhe). Hüseyin brachte eine sehr gute Leistung und setzte den Kick Box Weltmeister unter Druck. Er deckte Daniel immer wieder mit Schlägen ein. In der dritte Runde wurde er müde und gab den Kampf nach Punkten ab. Hier wäre ein Unentschieden gerechter gewesen.

Stimmung kam auf als Igor Teziev gegen Rustamov Askar (BC Aalen) in den Ring ging. Igor machte gleich Druck und schlug Geraden zum Kopf sowie Aufwärtshaken zum Körper. Dritte Runde setzte er einen Wirkungstreffer zum Kopf und Askar wurde angezählt. Igor wusste wenn er gleich weiter Treffer macht würde Askar wieder angezählt und so kam es, dass der Ringrichter den Kampf abbrach. ->RSC Sieger Igor Teziev.

Jugendmeister Arthur Graf boxte gegen Ulpian Aliaj (TG Nürtingen). Drei Runden beherrschte Arthur sein Gegner er deckte diesen immer wieder mit Schlägen ein -> Punktsieger Arthur Graf.

Der Superschwere Sümengen Burhanettin (Bohne) boxte gegen Udaltsov Andrej (BC Aalen). Burhanettin hielt den kleineren Andrej immer auf Distanz uud setzte wirkungsvoll seine rechte Gerade ein. In der dritten Runde ging Andrej ging zu Boden und der Ringrichter zählte Andrej an. Burhanettin setzte nach und der Ringrichter brach den Kampf ab -> RSC Sieger Burhanettin Sümengen.

 
Das Organisationsteam von Fit-Boxing e.V.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

[Artikel aus der Esslinger Zeitung und der Esslinger Zwiebel]