Mai 30

Beim internationalen Vergleichskampf BC Piccolo Fürstenfeldbruck gegen Allfighters Wien vor ca. 500 Zuschauern starteten die Esslinger Fit-Boxing e.V. Kämpfer Tobias Rudolph als Verstärkung für Fürstenfeldbruck und Omar Tarrazzit als Verstärkung für Allfighters Wien.

Eine gute Leistung zeigte Tobias Rudolph gegen Benjamin Schachtner von PSV Salzburg. Benjamins Titel: 2009 Salzburger Landesmeister, österreichischer Juniorenmeister, 2010 österreichischer Vizemeister.

Tobias zeigte sich kontrolliert in der Deckung und Führhandarbeit, sein Gegner war immer beweglich und ging als Größerer auf Distanz. Auch in der dritten Runde machte Tobias Druck. Tobias hatte als Kleinerer das Problem der langen Arme vom Gegner und er boxte eine Gewichtsklasse höher. Der Kampf endete trotz starker Leistung mit einem Unentschieden.

Omar Tarazzit für PSV Salzburg startend gegen Marvin Yazdi von BC Piccolo. Omar merkte gleich in der ersten Runde das er keine leichte Aufgabe hatte. In der ersten Runde bekam er von Marvin einen Körpertreffer – Omar wurde angezählt und hatte Atemprobleme. Marvin wurde Siegessicher und setzte nach, Omar riss sich zusammen und kam über die erste Runde.

In der 2. Runde kam der schlagstarke und kämpferische erfahrene Mann und machte Durck. Omar schlug die Rechte und Marvin wurde vorsichtiger. Er traf immer wieder, beide schlugen Mann an Mann. Trotz der starken Leistung und seinem enormen Willen verlor Omar den Kampf. Für beide Kämpfer eine starke Leistung.

Der Württemberg-Cup kann am 12.6.10 nach Esslingen kommen.


Mai 17

Beim Mangold-Cup in Schwäbisch Gmünd boxten für Fit-Boxing e.V. Marco Schillinger, der Jugendvizemeister 2009 und Arben Ibishi.

Marco Schillinger boxte gegen Deoleo Miranda Albert / FA O. Göppingen. In der ersten Runde bekam Marco eine harte rechte Gerade ab und wurde angezählt. Der Newcomer bestritt seinen ersten Kampf, doch Marco ging zum gegen Angriff über und sah dabei gut aus. Marco konnte den Punkteabstand leider nicht aufholen. Trotz Punktniederlage eine gute kämpferische Leistung.

Jungendvizemeister Arben Ibishi musste eine Klasse höher gehen, um wenigstens einen Gegner zu bekommen. Er boxte gegen Özcan Ferhat / Ludwigsburg. Der größere Özcan boxte von Anfang an auf Distanz. Arben musste immer ran an den Mann. Um Punkte zu sammeln er musste an den langen Arme vorbei. In seiner stärksten Runde (Runde 3) setzte er seinem Gegner ein paar sehr gute Treffer, konnte aber leider den Rückstand nicht aufholen. Trotz 8 monatiger Pause eine gute Leistung -> Punktniederlage für Arben Ibishi.


Mai 04

Denis Gül von Fit-Boxing e.V. Esslingen war gemeinsam mit Alexander Butz als Gast von Rot-Weiß Stuttgart beim Kampftag in Fürstenfeldbruck am Start …

[Artikel aus der Esslinger Zeitung vom 04.05.2010]


Mai 01

Am 01.05.2010 war Fit-Boxing e.V. beim Boxen in Fürstenfeldbruck (Bayern). Mit dabei waren die Boxer Igor Teziew, Tobias Rudolph, Denis Gül und Gast von Rot Weiß Stuttgart Alexander Butz.

Dennis Gül boxte gegen Florian Wydera vom BC Piccolo. Denis machte seinen ersten Kampf
gegen den erfahrenen Florian, setzte sich gut durch, konterte öfters, musste sich letztendlich aber nach Punkten gegen den 2 Köpfe größeren Gegner geschlagen geben -> Punktsieger Florian Wydera vom BC Piccolo.

Der für Fit-Boxing startende Alexander Butz boxte gegen Celik Ali vom TV Kempten. Celik Ali mit über 100 Kämpfe machte ständig Druck. Alexander gelang es aber mit viel Verstand boxend den Gegner auf Distanz zu halten und immer wieder sich heraus zu drehen. Am Ende gab es leider eine knappe Niederlage für Alexander Butz.

Der Trainer von Tobias sagte am Kampftag ab weil er zu stark sei, dasselbe passierte Igor.